'
Kontakt |  Impressum |  Hilfe   
 
AktuellesAktuellesAktuelles

Seniorenkino in der Pumpe

Großes Kino in der Pumpe! Das kommunale Kino und der Beirat für Seniorinnen und Senioren in Kiel bieten eine Filmreihe mit sehenswerten Filmen in der Pumpe an.

Die Veranstaltungsreihe ist gut beim Publikum angekommen, dafür bedanken wir uns und sie wird weiter fortgesetzt.

Vorstellungsbeginn ist jeweils um 13.30 Uhr und um 16 Uhr, Eintrittskarten 6€/ermäßigt 5€.

Sa 23.09.17 DER OLIVENBAUM

Sa 07.10.17 BACH IN BRAZIL

Sa 21.10.17 A UNITED KINGDOM

Sa 04.11.17 EIN CHANSON FÜR DICH

Sa 11.11.17 WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

Sa 25.11.17 PAULA

Sa 16.12.17 MONSIEUR PIERRE GEHT ONLINE

Kaffe und Kuchen (2,00€) immer ab 15 Uhr.

Das Haus ist selbstverständlich barrierefrei. 

Telefonische Kartenreservierung empfohlen! Mo - Fr von 10  bis 17 Uhr

0431-200 76 50 (Bitte Geduld haben)

Viel Vergnügen!

Kulturinklusive

Es wurden Angebote speziell für Seniorinnen und Senioren entwickelt. Der Flyer liegt im Rathaus, im Foyer des KulturForums in der Andreas-Gayk-Str., bei der Touristinformation und in den Begegnungsstätten in den Ortsteilen aus. Er erscheint halbjährlich.

Im zweiten Halbjahr 2017 sind wieder viele Angebote aktuell, holen Sie sich den Flyer mit den einzelnen Angeboten!

Seniorentanz

Wegen des großen Erfolges des Seniorenkinos sind die "Pumpe" und der Beirat für Seniorinnen und Senioren zu einer neuen Zusammenarbeit gekommen, dem Seniorentanz am Nachmittag. Es werden 2017 mehrere Veranstaltungen angeboten:

Sa 16.09.17

Sa 18.11.17

Wir begrüßen die Gäste im barrierefrei erreichbaren großen Saal im Erdgeschoss. Für die musikaliche Unterhaltung sorgt Günter Meyer, der Kapitän der guten Laune. Eintritt 5 €, ein Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und natürlich auch mit Tanz.

Reservierungen empfohlen Tel.: 200 76 43

Pumpe, Haßstr.22

24103 Kiel

Aktuelles

Auch 2016 ist der Beirat für Seniorinnen und Senioren für die Kieler da. Besuchen Sie doch mal einer unserer Sitzungen, immer am 1. Donnerstag  im Monat (bis auf August), um 9:30 Uhr im Magistratssaal im alten Rathaus.