Projekte im Bereich Mehrgenerationenarbeit

Der Beirat für Seniorinnen und Senioren ist eine wichtige Anlaufstelle für ältere Menschen, deren Belange von dem politischen Gremium in allen Lebensbereichen vertreten werden.

Auf der Internetseite www.seniorenbeirat-kiel.de finden Interessierte tagesaktuelle Infos sowie Links zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten rund um das Thema Senior*innen.

Vom 1. Februar bis zum 15. April können neue Projektideen für das Förderbudget bürgerschaftliche Projekte, die ihren Schwerpunkt in der Mehrgenerationenarbeit haben und beispielsweise die Teilhabe von Menschen mit Demenz stärken wollen. Es unterstützt z.B. Selbsthilfegruppen von Menschen mit Demenz, die gemeinsame Aktivitäten planen.

Mögliche weitere Projekte im Bereich Mehrgenerationenarbeit können zum Beispiel Kurse zur Benutzung von Smartphones oder ein Schulgarten sein, bei denen Jung und Alt voneinander lernen. 

Die Projekte sollen in Kiel ansässig sein und Kieler*innen zugutekommen. Nachweislich müssen 75 Prozent der Teilnehmer*innen aus Kiel stammen. Zudem sollen die Projekte neue Schwerpunkte und Akzente setzen. 

Die neuen Projektideen können vom 1. Februar bis zum 15. April eingereicht werden beim Amt für Soziale Dienste, Abteilung Inklusion und Älter werden im Quartier, Stephan-Heinzel-Straße 2, 24116 Kiel. Fragen beantwortet die Abteilung unter der Kieler Telefonnummer 901-3277 oder per E-Mail an .

Weitere Informationen sowie ein Link zu den Bedingungen und zum Antragsformular der Förderbudgets für Senior*innenprojekte sind unter www.kiel.de/aelterwerden zu finden.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Zum Seitenanfang
Seniorenbeirat Kiel