Ellerbek

10 000 Schritte Challenge – Wer macht die meisten Schritte?

Bewegung tut gut auch wenn das Schleswig-Holsteiner Wetter nicht immer nach draußen lockt.

Hat man aber seinen inneren Schweinehund überlistet, fühlt man sich nach einer Runde joggen, walken oder spazieren gehen wie neu geboren.

Damit Ihnen das leichter fällt, haben sich die anna Ellerbek/Wellingdorf und die Ellerbeker Grundschule was Pfiffiges ausgedacht. Sie rufen zum Schrittesammelwettbewerb auf: Wer macht die meisten Schritte? Es zählen alle Schritte, die Sie den Tag über machen.

Damit Sie das nicht alleine bewältigen müssen, sammeln Sie im Tandem: Immer ein/e Erwachsene/r und ein/e Schüler/in. Das tägliche Ergebnis wird notiert und am Ende der Woche erfahren die Tandems, wieviel Schritte sie gesammelt haben. Gehen tun Sie aber, coronakonform, allein.

Für die Zeit Ihrer Teilnahme bekommen Sie von uns einen tollen Schrittzähler, der sich individuell auf Ihre Schrittlänge einstellen lässt. Mit dem ermitteln Sie ihr Tagesergebnis und auch das Gesamtergebnis der Woche.

Und, den drei Teams, die die meisten Schritte gemeinsam sammeln, winkt am Ende jeweils eine kleine Überraschung.

Wenn Sie Lust haben, mitzumachen, dann melden Sie sich bitte an bei der anna Ellerbek/Wellingdorf, Dagmar Richter, Tel. 66 87 66 15 oder per E-Mail:

Die Idee zur Challenge entstand innerhalb des Projektes „Gesund leben in Ellerbek/Wellingdorf – gesund aufwachen, gesund älter werden“. Projektpartner sind das Diakonischen Werk Altholstein, mit dem Quartiersbüro und der Anlaufstelle Nachbarschaft, die AOK NordWest, die Ellerbeker Schule und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Neben dem Baustein gesunde Ernährung beinhaltet es auch, die Bewohner der beiden Stadtteile für mehr Bewegung und Aufenthalt im Freien zu begeistern.

Zähltabelle zum Eintragen

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Zum Seitenanfang
Seniorenbeirat Kiel