FG Wohnen und Pflege

Ältere Frau und jüngere Frau umarmen sich

FG Wohnen und Pflege

Die Fachgruppe tagt an jedem 2. Mittwoch eines Monats ab 09.30 Uhr für jeweils ca. 2 Stunden

08.09.2021  von 10:00 – 12:30 Uhr

10.11.2021  von 10:00 – 12:30 Uhr

2022

12.01.2022
09.03.2022
11.05.2022
13.07.2022
14.09.2022
09.11.2022

Bewerben für „Wohnen für Hilfe“

Seit gut acht Jahren vermittelt das Studentenwerk Schleswig-Holstein im Rahmen seines sozialen Wohnprojekts „Wohnen für Hilfe“ Wohnpartnerschaften zwischen Studierenden und Senioren, Familien oder Menschen mit Behinderung in Kiel und Umgebung. Zum Start des Wintersemesters werden neue Teilnehmende gesucht.

Bei „Wohnen für Hilfe“ zahlen die Studierenden keine Miete und leisten stattdessen praktische Hilfe im Haushalt wie Kochen, Rasenmähen oder Babysitten. „Eine Stunde Hilfe im Monat für einen Quadratmeter Wohnraum“ lautet die Faustregel. Gerade für ältere Menschen, die in geräumigen Wohnungen oder Häusern leben und die täglichen, besonders körperlichen Aufgaben nur schwer alleine verrichten können, sei das Projekt wie gemacht, sagt Projektleiterin Alexandra Dreibach. Aber auch Menschen mit Behinderung oder Familien können teilnehmen.

Sowohl Studierende auf Wohnungssuche als auch Privatpersonen, die ein Zimmer frei haben und das Projekt unterstützen möchten, melden sich bitte bei
Alexandra Dreibach unter 0431 – 88 16-314 oder .

Quellenangabe: Kieler Nachrichten vom 21.07.2021, Seite 15

 

 

zurück zur Startseite

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Zum Seitenanfang
Seniorenbeirat Kiel