Kiel – Mettenhof 11. November 2022

Öffentliche Toilettenanlage am Heidenberger Teich?

Ortsbeirat Mettenhof diskutierte über den Antrag für eine automatisierte Toilettenanlage an der Parkwiese.  Unterstützt wird der Antrag vom Seniorenbeirat. “Auch die älteren Menschen, die am Heidenberger Teich spazieren gehen oder sich dort aufhalten, brauchen dringend eine Toilette in erreichbarer Entfernung”, erklärte für den Stadtteil zuständig, das Seniorenbeiratsmitglied Horst Reyer.


Die Anlaufstelle Mettenhof (anna) des Awo-Kreisverbands Kiel bietet einen digitalen Treff mit Schulungen vor allem für Seniorinnen und Senioren zum Thema Smartphones, Tablets und digitale Medien an.

Gemeinsam Kiel gestalten

    Für die Parkwiese am Heidenberger Teich beantragen der

    • Ortsbeirat Mettenhof 24109 Kiel und die Kooperationspartner:
    • Christlicher Verein z. Förd. soz. Initiativen Kiel e.V. / Jugendbüro Mettenho
    • Beirat für Seniorinnen und Senioren der Landeshauptstadt Kiel
    • Stadteilbüro Mettenhof

    die Anschaffung und Installation von 3 festen Bank-Tisch-Kombinationen und von 3 festen Holzliegen.

    Der Bereich um den Heidenberger Teich gehört für viele Mettenhofer*innen aus allen Altersgruppen und aus vielen verschiedenen Kulturen zu einem sehr wichtigen Freizeit- und Erholungsgebiet.

    Die Umsetzung des Projektes soll unter Beteiligung von Mettenhofer Bürger*innen aller Altersgruppen stattfinden. Das Jugendbüro Mettenhof wird sich mit Jugendlichen beteiligen, der Ortsbeirat wird erwachsene Bürger*innen ansprechen. .

    Worin besteht der Nutzen für den Stadtteil / Ortsbeiratsbezirk ?

    • Stärkung der Nachbarschaft durch Aufwertung des Stadtteils
    • Stärkung der Teilhabe von Mettenhofer*innen jeden Alters ohne eigenen Garten
    Zum Seitenanfang
    Seniorenbeirat Kiel