CovApp der Berliner Charité

Die CovApp kann dabei helfen, die Notwendigkeit eines Arztbesuches oder Coronavirus-Tests besser einzuschätzen. Die medizinisch relevanten Informationen für ein etwaiges Arztgespräch werden am Ende für Sie zusammengefasst. Die CovApp stellt keine Diagnose. Die Nutzung dieser App ersetzt keine ärztliche Behandlung. Wenn Sie sich aktuell schwer krank fühlen, suchen Sie bitte umgehend medizinische Hilfe.

Genussvoll älter werden – ein Angebot der Verbraucherzentralen

Informationen und Termine rund um Lebensmittel und Ernährung für Senior*innen, z.B. Trinken im Alter, Fett in der Seniorenernährung

Online-Vorträge für Senioren mit Themen wie “Online-Einkauf – Lebensmittel per Mausklick für Senioren” oder “Einkaufsfalle Supermarkt”

Landessportverband Schleswig-Holstein

Informationen zu Seniorensport-Projekten allgemein: https://www.lsv-sh.de/sportwelten-projekte/sport-gesundheit/senioren-im-sport/
Aktiv 70 Plus – Das funktionelle Krafttraining im Alter: https://www.lsv-sh.de/sportwelten-projekte/sport-gesundheit/senioren-im-sport/aktiv-70-plus/
Alter in Bewegung – Das Bewegungsprogramm für pflegebedürftige Menschen:  https://www.lsv-sh.de/sportwelten-projekte/sport-gesundheit/senioren-im-sport/alter-in-bewegung/
CoFit-19 – Übungssammlungen für zu Hause: https://www.lsv-sh.de/sportwelten-projekte/sport-gesundheit/senioren-im-sport/cofit-19/

Besuche in stationären Pflegeeinrichtungen sind wieder mehr erlaubt

In der neuen Coronaverordnung, die ab Montag, dem 29. März 2021 gibt es eine wichtige Veränderung: die bisherige Begrenzung auf zwei feste Personen wurde aufgehoben und der Aufenthalt in den Gemeinschaftsräumen ist aufgrund der abgeschlossenen Impfkampagne ebenfalls wieder gestattet.

Siehe auch KN v. 27.3.2021 – Seite 11

Die Handreichung für die stationären Einrichtungen der Langzeitpflege kann hier heruntergeladen werden.

Impfberatung und Impfungen in Kiel

Informationen des Amtes für Gesundheit, auch zur Grippeimpfung. Zur Grippeimpfung für Menschen ab 60 informiert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Teamgeist für Menschen mit Demenz – Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie

Die Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie ist am 23.09.2020 gestartet. Ziel ist, dass Menschen mit Demenz Teil der Gesellschaft bleiben können und ein offenes Klima für den Umgang mit dieser Erkrankung geschaffen wird. 1,6 Millionen Menschen sind hierzulande von der Krankheit betroffen, im Jahr 2050 könnte die Zahl schon bei etwa 2,8 Millionen Menschen liegen. Mehr hierzu: Nationale Demenzstrategie

Pflegestützpunkt Kiel
https://www.kiel.de/de/gesundheit_soziales/pflege/pflegestuetzpunkt/index.php
trägerunabhängige, individuelle und kostenfreie Informationen und Beratungen unter anderem zu den Themen Wohnen im Alter und Pflege

Hilfe zur Pflege
Anträge auch online unter https://www.kiel.de/hilfezurpflege 

Kieler Pflegebündnis

http://kieler-pflegebündnis.de/

Wir sind Verbände, die die Interessen von Patientinnen und Beschäftigten vertreten, wir sind Gruppen, Initiativen und Einzelpersonen mit verschiedenen Auffassungen zu gesundheitspolitischen Fragen, aber einig in der Überzeugung, dass dringend gehandelt werden muss.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Zum Seitenanfang
Seniorenbeirat Kiel