Bannerbild | zur StartseiteSBR | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Tipps - nicht nur für Senioren

 

Auf der Internetseite der Landeshauptstadt Kiel ist ein interaktiver Stadtplan zu finden, 
der die Suche nach verschiedenen Einrichtungen ermöglicht.


Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein bietet für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger eine Reihe von kostenfreien Vorträgen an aus dem Referat Energiewende & Nachhaltigkeit an. 

 

  • Hitze: eine unterschätzte Gefahr

  • Schimmel in der Wohnung

  • Teurer Strom- oder Gaspreis? Energieanbieter wechseln!

  • Heizkostenrechnung prüfen und verstehen, Kosten für Strom und Heizung senken

  • Energie sparen heißt Geld sparen: Veranstaltung für Mieter, die mit jedem Cent rechnen müssen

  • Stromrechnung prüfen, Stromsperre verhindern, Geld sparen

 

Veranstaltungen der Verbraucherzentrale

 


Ich komme mit!
Kostenloser Begleitservice im Regionalverkehr von Schleswig-Holstein und Hamburg

Bahnhofsmission Mobil SH, Konrad-Adenauer-Platz 24534 Neumünster

 

Die Bahnhofsmission hilft

 

  


Radeln ohne Alter

Jörg Nielsen stellt nach einer kurzen Vorstellungsrunde den Verein „Radeln ohne Alter e.V.“ vor. 

Diese Bewegung gibt es inzwischen weltweit. Deutschland hat 140 Ortsgruppen und ist in Kiel seit 2019 aktiv.
Die 4 eigenen Rikschas des Vereins und die eine für Rollstuhlfahrer geeigneten Rikscha werden elektrisch betrieben. Standort ist die Adolfstrasse, weitere Standorte sind in Schwentinental und Kronshagen in Vorbereitung.

Die Fahrer (Piloten) werden vorher trainiert und haben ein durchschnittliches Alter von 50 - 55 Jahren. Im Jahr 2023 wurden 600 Fahrgäste, die nicht mehr selbst in die Pedale treten können, spazieren gefahren (keine Taxifahrten) 

 

Es können sich alle Senioren melden - ganz gleich ob behindert oder nur etwas langsamer als früher.  

Der Verein besteht aus ca. 80 Mitgliedern (Piloten und Verwaltung) mit einem Mitgliedsbeitrag von 12 €. Die übrigen Gelder werden durch Spenden eingeworben.

 

Die ehrenamtlichen Rikscha-Pilot*innen machen gern einen Ausflug zu einem Stück Kuchen ins Grüne oder ein Fischbrötchen an die Förde.

Tel. 0431 - 6080 1543 - Email:
Spende gerne an: Radeln ohne Alter Kiel e.V. - IBAN DE79 2105 0170 1003 8286 52